Dieser Artikel ist bereits älter als 180 Tage und muss nicht mehr meine aktuelle Meinung wiederspiegeln!

Ich Twitter den Linktipp mal nicht


16.10.09 Kategorie Blogging von

Leider wird weniger gebloggt und mehr getwittert, ein Retweet kostet halt weniger Zeit, als sich bei WordPress einzuloggen und einen Artikel zu verfassen. Dabei wird nicht nur die Blogosphäre faul, sondern auch die natürliche „Stärke“ der Blogs schwindet. Aus diesem Grund gibt es nun öfters ein paar Linktipps – grob aufgelistet und ohne weitere Kommentare. Die Quelle ist natürlich Twitter 😉

Das waren meine Linktipps zum Freitag und vielleicht könnte man jeden Freitag, eine solche Liste erstellen. Aber ich verspreche mal lieber nichts! Zum Schluss gibt es noch ein Video, welches den Sinn von Google Wave perfekt beschreibt?



3 Kommentare to “Ich Twitter den Linktipp mal nicht”

  1. LexX Noel sagt:

    Twittern macht eben faul, wie du das schon trefflich beschrieben hast…

  2. Linktipps im Blog finde ich auf jeden Fall besser. Denn bei Twitter verpasse ich die bestimmt… Und wenn die nicht 100 RTs bekommen dann sind die eben auf immer weg…

  3. Joerg sagt:

    Es ist auf jeden Fall besser solche Sachen auch mal als Blogartikel für längere Zeit sichtbar zu haben. Twitter ist es schnell wieder vergessen.

Kommentieren...

Sponsoren und Freunde

Online Marketing Podcast Online Marketing Podcast Online Marketing Podcast Online Marketing Blog

Netgestalter auf Facebook