Dieser Artikel ist bereits älter als 180 Tage und muss nicht mehr meine aktuelle Meinung wiederspiegeln!

Was ist alles passiert?


25.07.08 Kategorie Blogging von

Um wieder einen perfekten Einstieg ins Blog-Geschäft zu bekommen und sich dabei nicht zu wiederholen, werde ich die Themen der letzten Wochen kurz beleuchten. Damit sollte ich dann ungefähr den selben Stand wie ihr haben und kann danach fröhlich weiter-bloggen. Ich liste einfach die großen Ereignisse auf und gebe ein Statement dazu 😉

WordPress 2.6 – Nun wirklich viel habe ich nicht über die neue Wordpres Version gelesen bzw. gehört. Anscheinend sind viele Blogger bei der 2.5.1 geblieben bzw. haben einfach keine Lust, jeden Monat auf eine etwas andere Version zu wechseln. Ich für meinen Teil habe mir die neue Version angeschaut und für besser befunden, in Kürze werde ich alle meine Blogs mit dieser ausstatten.

Google kauft Digg – Noch ist es zwar nicht 100%-ig vom Tisch, aber Google hat vor Digg zu verschlucken und das für stolze 200 Millionen $. Die Verhandlungen laufen bereits bzw. sind kurz vor dem Ende und schon bald wird auch Digg ein Teil vom Google-Imperium sein.

Google startet KnolWie bereits angekündigt, hat Google nun Knol gestartet – die offizielle Waffe gegen Wikipedia. Der Unterschied: Bei Knol stehen die Benutzer mit ihrem jeweiligen Fachwissen im Vordergrund und es kann mehrere Artikel zu einem Thema geben. Auch sind Links aus Artikeln heraus kein Problem – ich will gar nicht wissen wie viele SEOs sich schon um die Finger wund tippen, um einen guten Backlink aus Google Knol zu erhalten. Auf die Entwicklung kann man jedenfalls gespannt sein.

StudiVZ wird von Facebook verklagt – Nachdem StudiVZ sehr viele Webmaster wegen dem „VZ“ im Namen verklagt hat, bekommt der „Oberfake“ nun sein Fett ab. Nachdem Verhandlungen zur Übernahme von StudiVZ gescheitert sind, hat Facebook nun das Studentenverzeichnis einfach abgemahnt bzw. sogar verklagt.

„Ein großer Teil des Erfolgs – wenn nicht der gesamte Erfolg – von StudiVZ ist dem Kopieren und dem Missbrauch von Facebooks geistigem Eigentum geschuldet“

Es geht also wieder um geistiges Eigentum und wenn man sich StudiVZ anschaut, dann kann man ganz klar von einem schuldig im Sinne der Anklage ausgehen. Schließlich wurde fast alles einfach übernommen. Blogger und Webmaster freuen sich, weil es langsam Zeit wurde, dass der Abmahner selber abgemahnt wird.

Noch eine kurze News am Rande: Facebook hat übrigens das Profil seiner Mitglieder überarbeitet und somit lässt sich Facebook nun noch besser anpassen / benutzen. Für mich ist es allerdings immer noch zu überflutet mit Informationen.

Blog-Rangliste-Deutschland – Eigentlich wäre dieser Beitrag einen eigenen Artikel wert… Nun ich will schnell wieder in die Sonne und deswegen fasse ich mich kurz. WYP hat gestern eine Rangliste der besten deutschen Blogs veröffentlicht – gemessen nach Alexa. Aber die eigentlichen News sind, dass mein Blog auf Platz 23. angesiedelt ist – noch vor Baynado oder Blogschrott. Den Platz 1. hat übrigens der Funblog Brainblog.to für sich machen können. Da sieht man mal wieder, dass man mit Fun&Erotik die meisten Traffic-Summen an Land ziehen kann.

Gina-Lisa und ihr Video – Im Urlaub bin ich voller Verachtung an der Bild-Zeitung vorbei gelaufen und somit ist auch dieser Trend an mir vorbei gezogen. Jedoch ist es wirklich erstaunlich für wie viel Traffic, dieser doch sehr pikante Porno gesorgt hat. Bei Tutsi allein wurde der Artikel innerhalb von 90 Stunden fast 280.000 mal aufgerufen. Das sind wirkliche Traffic-Massen und nein Sebbi mein Server war nicht wegen Gina offline 😉

Twitter löscht Spammer – Gestern ist noch was in der Welt rund um Twitter passiert und ich habe es nur am Rande mitbekommen. Anscheinend hat Twitter sehr viele Fake-Accounts bzw. Spam-Accounts gelöscht und somit haben einige Big-Twitterer gleich rund 100 Follower verloren. Nun so kanns gehen 😉

Das war nun mein kleiner Rückblick – falls ich ein interessantes Thema vergessen habe, dann schreibt doch bitte ein Kommentar mit Link. Ich muss einfach auf dem neusten Stand sein und alles wissen *hehe*.



1 Kommentar to “Was ist alles passiert?”

  1. Sebbi sagt:

    Das hat Herr Blogtopf im ICQ behauptet als sein Server nicht mehr ging. Nunja … 280000 Hits sind enorm, aber Tutsi hat ja auch kräftig gespamt auf anderen Blogs (zumindest meinem *g*) …

Kommentieren...

Sponsoren und Freunde

Online Marketing Podcast Online Marketing Podcast Online Marketing Podcast Online Marketing Blog

Netgestalter auf Facebook