Dieser Artikel ist bereits älter als 180 Tage und muss nicht mehr meine aktuelle Meinung wiederspiegeln!

Spammer-Tool³


06.11.08 Kategorie SEO von

Eigentlich wollte ich heute nicht mehr wirklich bloggen, bis ich zufällig auf diesen Beitrag gestoßen bin: „Blog Kommentar Software“ – einziger Sinn und Zweck dieser Software: Thematische Blogs zu finden (eine Keywort-Eingabe genügt), diese nach dofollow und nofollow zu unterteilen und das sofortige kommentieren zu ermöglichen. Spammern wird es also leichter als je zuvor gemacht.

Ich habe mir die Software sofort heruntergeladen und musste schnell feststellen – das sie sehr einfach aufgebaut ist und wirklich funktioniert. Noch nie war es einfacher thematisch wichtige Links zu finden und das macht mich etwas stutzig. Denn jetzt können auch Hobby-SEOs diese Linkquellen finden und kommentieren… so wird der Spam wohl nie abnehmen 😉

Die Funktionen:

  • search the Internet for blogs that accept comments using the keywords or keyword phrases
  • determine the domain and blog page PR
  • determine the type of blog page („dofollow“ or „nofollow“)
  • show the quantity of outgoing links on the page
  • post comments on the blogs directly from the program
  • load your own lists of blogs and determine the blog type
  • create folders and sub-folders to sort blogs lists
  • contains a built-in spell checker for the Comments box
  • submit the pages that you comment on to social media sites
  • add blog domains to the blacklist and exclude them from search results
  • export blog lists to different file formats
  • reduce to minimum your time for finding themed blogs and submitting comments to them
  • dramatically increase search engines and human traffic to your web sites
  • boost your natural search engine rankings
  • gain dozens (if not hundreds) of high quality backlinks to your websites
  • instantly get the search engine spiders to your web sites and get your sites indexed naturally

Insgesamt ist die Software recht professionell aufgezogen und nennt sich „Fast Blog Finder“ – verlinken werde ich die Herstellerhomepage nicht – unter der Quelle findet ihr allerdings den Link oder benutzt Google. In der Freeware Version, kann man „nur“ 50 Blogs pro Keywort finden und diese nach Lust und Laune mit Kommentaren füllen. Wer die Vollversion haben möchte, der bezahlt ca. 50 €.

Wie ist eure Meinung? Ist diese Software zumutbar oder sollten die Programmierer ein schlechtes gewissen haben?



4 Kommentare to “Spammer-Tool³”

  1. André sagt:

    Hallo,

    finde das das eingentlich eine sinnvolle Idee ist, macht es einem beim Linkbuilding auf jedenfall einfacher. Ich finde das eigentlich nicht schlimm, solange man dann in dem Blog kein Spamm schreibt sondern wirklich etwas Themenrelevantes (Davon profitiert der Blog ja selber, und der Link der gesetzt wird ist jetzt auch nicht so schlimm und solte der Blogger verkraften können).

    Jemand der nur ihrgendwelchen mist schreibt und versucht Keywords in seinem Namen unterzubringen und das den bei 1000 Blogs versucht, bleibt und gehört natürlich auch verachtet!

  2. […] Netgestalter hat sich auch zu Wort gemeldet zu der großen diskussion Blogspam. Er hat seine Nachrichten Spammer-Tool³ genannt. Eigentlich ist das Fast Blog Finder Tool nichts anderes. Das ganz schlimme ist das es das Tool für wenig Euro auf dem Markt gibt. Das macht es noch schlimmer. Linkaufbau ist ok aber Spammen für Links ist keine Methode um Links aufzubauen. Diesen Artikel in Social Dienste eintragen Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können. […]

  3. web2page sagt:

    tja hättest du nicht drüber gebloggt hätten vieleicht weniger Hobby-SEO Spammer das tool gefunden. lol

  4. Ben sagt:

    Was es inzwischen alles gibt o.O
    Obwohl ich trotzdem gegen NoFollow bin …

Kommentieren...

Sponsoren und Freunde

Online Marketing Podcast Online Marketing Podcast Online Marketing Podcast Online Marketing Blog

Netgestalter auf Facebook